Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb in Haft

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Freitag (21.03.2014) einen 33-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in zwei Bekleidungsgeschäften an der Königstraße Waren im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen zu haben. Bereits am Samstag (15.03.2014) hatte der Mann in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße mutmaßlich mehrere Kleidungsstücke gestohlen. Nach der Anzeigenaufnahme wurde der Mann anschließend wieder entlassen. Am Freitag (21.03.2014) gegen 13.15 Uhr betrat der 33-Jährige nun erneut ein Bekleidungsgeschäft an der Königstraße. Er nahm aus der Auslage einen Rucksack, ein Paar Herrenschuhe sowie eine Mütze und verließ anschließend das Bekleidungsgeschäft. Eine auf den mutmaßlichen Dieb aufmerksam gewordene Ladendetektivin verständigte eine Polizeistreife, die den 33-Jährigen festnahm. Mit Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der aus Kamerun stammende Mann einer Haftrichterin vorgeführt, die Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: