Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend (17.03.2014) einem Passanten, den er zunächst nach einer Zigarette gefragt hatte, unbemerkt den Geldbeutel aus der Gesäßtasche gestohlen. Gegen 22.10 Uhr stand der 64-jährige Passant telefonierend an einer Telefonzelle an der Bahnhofstraße, als der Unbekannte von hinten an ihn herantrat und nach einer Zigarette fragte. Der 64-Jährige verneinte dies und der Unbekannte ging in Richtung Marktstraße davon. Kurz darauf bemerkte der Bestohlene das Fehlen seines Geldbeutels mit Ausweisen und mehreren Hundert Euro Bargeld. Der Dieb wurde folgendermaßen beschrieben: zirka 30 Jahre alt und zirka 170 Zentimeter groß, schlank, nordafrikanisches Erscheinungsbild, kurze, dunkle Haare, Kinnbart, bekleidet mit weißer Jacke. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Wiesbadener Straße unter der Rufnummer 8990-3600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: