Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Polizeihund stellt betrunkenen Autofahrer

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Polizeibeamte haben mit Hilfe eines Polizeihundes am Mittwoch (05.03.2014) einen zu Fuß flüchtenden, betrunkenen mutmaßlichen Autofahrer gestellt. Polizeibeamte wollten gegen 01.15 Uhr an der Ludwigsburger Straße ein Auto anhalten und den Fahrer kontrollieren. Der 26 Jahre alte Mercedesfahrer parkte jedoch in einer Hofeinfahrt und flüchtete mit einem Mitfahrer zu Fuß. Die hinzugerufenen Polizeihundeführer unterstützen bei der Suche nach den Flüchtigen, wobei Diensthund Jupp die Fährte der Männer aufnahm. Auf einem nahegelegenen Grundstück stellte Diensthund Jupp einen Mann, der versuchte, sich vor den Beamten zu verstecken und fasste durch einen Zaun nach der Jacke des Mannes. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der deutlich alkoholisierte 26-Jährige den Mercedesschlüssel bei sich hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: