Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto in Brand geraten

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Vermutlich durch einen technischen Defekt ist am Montag (03.03.2014) in der Nürnberger Straße ein Opel in Brand geraten. Der 53-jährige Fahrer bemerkte gegen 19.30 Uhr Rauch im Fahrzeuginnenraum und hielt daraufhin in einer Parkbucht. Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte befand sich der Opel bereits im Vollbrand, konnte aber durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: