Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Räuber flüchtet ohne Beute - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots) - Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Sonntag (23.02.2014) in der Kronenstraße erfolglos versucht einen 25-Jährigen zu berauben. Der Unbekannte forderte gegen 02.30 Uhr von dem alkoholisierten 25 Jahre alten Mann zunächst Geld. Da der junge Mann nicht reagierte, holte der Täter aus einer Jackentasche einen Schlagring und wollte seiner Forderung offensichtlich Nachdruck verleihen. Der 25 Jahre alte Mann nahm seinerseits ein Hundeabwehrspray zur Hand und richtete dies auf den unbekannten Täter, der daraufhin die Flucht ergriff. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: