Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auf Polizeimotorräder aufgefahren

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Ein 45-jähriger Ford-Fahrer ist am Mittwochabend (19.02.2014) auf zwei Polizeimotorräder aufgefahren, die zur Absicherung einer Unfallstelle auf der Heilbronner Straße stadtauswärts abgestellt waren. Vermutlich wegen des eingeschalteten gelbblinkenden Warnlichtes des Abschleppwagens an der Unfallstelle nahm der Ford-Fahrer das Blaulicht der Polizeimotorräder zu spät wahr und fuhr auf. Dabei stürzte das Motorrad zur Seite und fiel auf das zweite Polizeimotorrad. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Der Ford und eines der Motorräder waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: