Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte grün - Zeugen gesucht

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Ein Volvo-Fahrer ist am Mittwoch (19.02.2014) an der Kreuzung Prag- / Löwentorstraße mit der Fahrerin eines Toyotas zusammengestoßen. Der Volvo-Fahrer befuhr gegen 14.30 Uhr die Pragstraße in Richtung Pragsattel und musste an der Ampel anhalten. Gleichzeitig mit einem schwarzen BMW fuhr der Volvo-Fahrer an der Ampel wieder an, wollte die Löwentorstraße überqueren und stieß im Kreuzungsbereich mit dem von rechts, aus der Löwentorstraße kommenden Toyota zusammen. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein geringer Schaden. Bei den Schilderungen zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung, machten die Beteiligten widersprüchliche Angaben. Daher werden zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfall und zur Ampelschaltung machen können. Insbesondere der Fahrer des schwarzen BMW, mit Stuttgarter Kennzeichen, wird gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Wiesbadener Straße unter der Rufnummer 8990-3600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: