Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

14.02.2014 – 17:15

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Einbrecher ermittelt und festgenommen

Stuttgart - West (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen (13.02.2014) einen 54 Jahre alten mutmaßlichen Einbrecher in seiner Wohnung im Stuttgarter Westen festgenommen. Bei einem Einbruch am 02.09.2013 in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Stoßäckerstraße (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 04.09.2013) hatten Polizeibeamte Blutspuren gesichert. Die anschließende molekularbiologische Untersuchung und weitere Ermittlungen führten zu dem 54-jährigen Tatverdächtigen. Er wurde im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung festgenommen. Darüber hinaus stellten die Beamten in der Wohnung mutmaßliches Diebesgut, aus einem weiteren Wohnungseinbruch sicher. Mit Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 54-jährige einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung