Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Bei der Polizei sind am Montag (10.02.2014) fünf Wohnungseinbrüche angezeigt worden. Unbekannte warfen zwischen Freitag (07.02.2014) und Sonntag (09.02.2014) an einem Reihenhaus an der Äckerwaldstraße ein Fenster ein, durchsuchten das Gebäude und stahlen Schmuck. An einem Gebäude an der Straße Pfennigäcker hebelten Einbrecher am Samstag (08.02.2014) zwischen 16.00 Uhr und 19.30 Uhr, die Balkontüre einer Hochparterrewohnung auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Auf bislang unbekannte Weise drangen Unbekannte am Samstag (08.02.2014) zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr, in ein Haus an der Schwarzbachstraße ein und durchsuchten das Gebäude. Das Diebesgut muss noch ermittelt werden. An einem Haus an der Heilbronner Straße warfen Unbekannte in der Nacht auf Sonntag (09.02.2014) ein Fenster im ersten Obergeschoss ein. Vermutlich stieg der Einbrecher über die Dachrinne hoch und durchsuchte sämtliche Zimmer. Auch hier ist noch unbekannt, ob etwas gestohlen wurde. Zwischen Samstag (08.02.2014), 15.30 Uhr und Sonntag (09.02.2014), 21.30 Uhr brachen Unbekannte über einen Wintergarten in ein Haus an der Sommerrainstraße ein. Hier stahlen sie Schmuck, Bargeld und ein Handy.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: