Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

07.02.2014 – 18:05

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Stuttgart - Ost (ots)

Eine 65 Jahre alte Frau ist am Donnerstag (06.02.2014) in ihrer Wohnung an der Kniebisstraße offenbar Opfer eines Trickdiebes geworden. Der Unbekannte gab sich gegen 10.30 Uhr als Mitarbeiter eines Energieversorgers aus und verschaffte sich so Zutritt zur Wohnung. In einem unbeobachteten Moment stahl er aus der Handtasche des Opfers den Geldbeutel und das Handy. Der Tatverdächtige ist 25 bis 30 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß, hat dunkelblonde kurze Haare und sprach hochdeutsch. Er trug eine dunkle Wollmütze und eine dunkelblaue Stoffjacke mit dem Aufdruck des Energieversorgers. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei den Kolleginnen und Kollegen der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart