Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher in Bäckerei gelingt Flucht - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein Unbekannter ist am Samstagabend (18.01.2014) beim Einbruch in eine Bäckerei an der König-Karl-Straße von einem Hausbewohner überrascht worden und konnte trotz intensiver Fahndung entkommen. Gegen 22.10 Uhr hatte der Hausbewohner verdächtige Geräusche aus der im Erdgeschoss befindlichen Bäckerei gehört und bei einer Nachschau einen Mann aus einem eingeschlagenen Fenster an der Gebäuderückseite springen und flüchten sehen. Bei einer anschließenden Verfolgung verlor der Tatzeuge den Unbekannten nach kurzer Strecke jedoch aus den Augen. Intensive Fahndungsmaßnahmen von parallel alarmierten Beamte des Polizeireviers 6 Wiesbadener Straße mit Unterstützung der Polizeihundeführerstaffel und einem Polizeihubschrauber verliefen in der Folge ergebnislos. Wie sich später herausstellte, hatte der Unbekannte in der Bäckerei mehrere Türen und Behältnisse mit brachialer Gewalt geöffnet und die Räumlichkeiten durchsucht. Zum Stehlgut konnten bislang keine definitiven Angaben erlangt werden, Geld oder Gegenstände von hohem Wert dürften jedoch nicht abhanden gekommen sein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 3 000 Euro. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, zirka 155 cm groß, trug grüne knielanger Army-Jacke mit hochgezogener Kapuze. Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: