Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrscheinautomaten aufgebrochen

Stuttgart - Ost (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Montag (13.01.2014) einen Fahrkartenautomaten an der Stadtbahn-Haltestelle Wangener-/Landhausstraße aufgebrochen und die Münzbehälter gestohlen. Der Versuch einen zweiten Automaten zu öffnen misslang. Am frühen Montagmorgen verständigten Angehörige des Verkehrsbetriebs die Polizei. Die Beamten stellten einen aufgebrochenen Fahrkartenautomaten an der Landhausstraße fest. Aus diesem fehlten die Geldbehältnisse mit Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Unbekannten hatten zudem versucht einen weiteren Fahrkartenautomaten an der Wagener Straße aufzubrechen. An den Automaten entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: