Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

13.01.2014 – 14:45

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots)

Vier Wohnungseinbrüche und zwei Einbruchsversuche sind über das Wochenende (11./12.01.2014) bei der Polizei angezeigt worden. Die Unbekannten brachen jeweils über die Terrassentüren in die Wohnungen ein und erbeuteten Bargeld, Schmuck und Elektronikartikel. Eingebrochen wurde in zwei Wohnungen an der Waldstraße in Degerloch, in eine Wohnung am Zimtweg in Heumaden und in eine Wohnung an der Sophie-Tschorn-Straße in Bad Cannstatt. An zwei Wohnungen an der Körschstraße in Plieningen und an der Mönchsbergstraße in Zuffenhausen scheiterten die Einbrecher. Es gelang ihnen nicht das Fenster beziehungsweise die Terrassentür aufzubrechen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart