Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

13.01.2014 – 14:33

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Taschendiebstähle

Stuttgart - Mitte (ots)

Über ein Dutzend Mal haben unbekannte Taschendiebe am vergangenen Wochenende (10. bis 12.01.2014) Mobiltelefone und Geldbörsen gestohlen. Dabei griffen die Diebe ihren Opfern in der Innenstadt überwiegend auf der Königstraße und im Bereich des Hauptbahnhofs in die Taschen. In der Nacht zum Sonntag (12.01.2014) sind bei der Polizei Taschendiebstähle von Handys angezeigt worden, die von Unbekannten in Diskotheken und Bars in der Innenstadt verübt worden waren. In einem weiteren Fall rempelte ein Unbekannter eine 21 Jahre alte Besucherin eines Lokals an und entriss ihr blitzschnell das Mobiltelefon, das sie in der Hand hielt. Bis die Geschädigte dies wahrgenommen hatte, war der zirka 180 Zentimeter große Unbekannte mit Pferdeschwanz aus dem Lokal geflüchtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart