Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Vergewaltiger in Haft

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (04.01.2014) einen 77-jährigen Mann festgenommen, der am Donnerstag (02.01.2013) eine 40-jährige Frau in seiner Wohnung an der Charlottenstraße vergewaltigt haben soll. Der 77 Jahre alte Mann lernte die 40-Jährige am Donnerstagmittag im Leonhardsviertel kennen und lud sie zu einem Kaffee in seine Wohnung ein. Nachdem beide mehrere Gläser Alkohol getrunken hatten, warf der Mann die 40-Jährige auf sein Bett, zog sie gegen ihren Willen aus und vergewaltigte sie. Im Anschluss konnte die Frau sich befreien und flüchtete aus der Wohnung. Aus Scham erstattete sie erst zwei Tage nach der Tat Anzeige bei der Polizei. Der mutmaßliche Vergewaltiger ist am Samstag (04.01.2013) von Beamten der Kriminalpolizei in seiner Wohnung festgenommen worden. Am Sonntag (05.01.0213) wurde der 77-jährige türkische Staatsangehörige mit Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: