Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Unfallflucht, Einbruchsversuch, Auto aufgebrochen, Brand eines Auto

Reutlingen (ots) - St. Johann-Würtingen (RT) - Auto beschädigt und geflüchtet

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Saraisenbrunnen ist am Mittwochmorgen, in der Zeit zwischen 08.45 Uhr und 09.10 Uhr, ein Pkw VW Golf angefahren und beschädigt worden. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug auf einer Parkbucht abgestellt. Als er zu seinem Wagen kam, war linksseitig die hintere Türe und der Kotflügel zerkratzt und eingedellt. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich das Unfallverursachende Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der Spuren könnte die Beschädigung beim Ausparken entstanden sein, wobei das Fluchtfahrzeug einen Schaden am vorderen rechten Fahrzeugeck haben dürfte. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Münsingen, Tel. 07381/9364-0, zu melden. (jh)

Wendlingen (ES) - Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Die auslösende Alarmanlage hat heute Nacht einen Einbrecher vertrieben, der in die Räume einer Gaststätte, in der Straße Am alten Sportplatz, einsteigen wollte. Im Zeitraum zwischen Mitternacht und 09.00 Uhr warf der noch Unbekannte mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe ein und stieg nach Öffnen desselben in den Gastraum ein. Dabei löste er die Alarmanlage aus und ergriff vermutlich ohne Beute wieder die Flucht. Zuvor zog er noch zwei naheliegende Schubladen am Tresen auf. Eine Frau hörte noch den akustischen Alarm und anschließend auch das Wegfahren eines Fahrzeuges, verständigte aber nicht die Polizei. Zurück blieb ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. (jh)

Altbach (ES) - Auto aufgebrochen

Am heutigen Mittwoch ist in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, in ein auf dem Friedhofsparkplatz im Lehengartenweg abgestelltes Auto eingebrochen worden. Der noch unbekannte Dieb beschädigte, während die Geschädigte an einer Beerdigung teilnahm, auf der Beifahrerseite das hintere Fenster des Pkw VW Fox auf und entwendete anschließend eine hinter dem Beifahrersitz abgestellte Handtasche. Darin befanden sich verschiedene EC-Karten, ein Handy und etwa 70 Euro Bargeld. Die Tasche war von außen sichtbar. Sachschaden entstand in Höhe von ca. 300 Euro. Der Polizeiposten Plochingen sucht jetzt Zeugen, die auf dem Parkplatz verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 07153/307-0 zu melden. (jh)

Leinfelden-Echterdingen (ES) - Fahrzeug ausgebrannt

Einen Totalschaden in Höhe von rund 7.000 Euro hat der Besitzer eines Mercedes zu beklagen, dessen Fahrzeug am Mittwochnachmittag, gegen 13.40 Uhr, auf der Landstraße 1208 infolge eines technischen Defekts in Brand geraten und völlig ausgebrannt ist. Der 45-jährige Stuttgarter war mit seinem Wagen aus Richtung Steinenbronn kommend in Fahrtrichtung Leinfelden-Echterdingen unterwegs, als er in einem Waldstück einen seltsamen Geruch wahrnahm, der immer stärker wurde. Als er auf der Fahrbahn anhielt und nachschaute, brannte der Mercedes bereits im unteren Bereich und stand nach kurzer Zeit im Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen, die mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann anrückte, löschte den brennenden Pkw. Verletzt wurde niemand. Die L 1280 war bis etwa 16.15 Uhr für den Verkehr gesperrt, da aufgrund der großen Hitze und ausgelaufener Betriebsstoffe umfangreiche Reinigungsarbeiten an der Fahrbahn und im neben der Fahrbahn verlaufenden, befestigten Graben erforderlich waren. Die Feuerwehr errichtete außerdem im angrenzenden Bach Ölsperren und konnte den ausgelaufenen Dieselkraftstoff weitgehend auffangen. Die Straßenmeisterei und ein Vertreter des Landratsamts Esslingen waren ebenfalls vor Ort. (ak)

Rückfragen bitte an:

Josef Hönes (jh), Tel. 07121/942-1102
Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101



Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: