Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

14.02.2014 – 23:02

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Radfahrer verstorben

Reutlingen (ots)

Notzingen (ES): Am Freitagabend wurde in Notzingen ein lebloser Radfahrer aufgefunden. Der 53-jährige Mann aus Ebersbach verstarb trotz Reanimation durch einen Notarzt noch an der Unfallstelle. Ein Verkehrsteilnehmer sah gegen 17.50 Uhr den Mann mit seinem Fahrrad regungslos am rechten Gehweg der Kirchheimer Straße liegen. Er verständigte daraufhin sofort die Rettungsleitstelle. Ein Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei Esslingen ergaben, dass der Radfahrer in Richtung Hochdorf unterwegs war und alleinbeteiligt gefallen ist. Als Ursache werden gesundheitliche Probleme vermutet. Die Kirchheimer Straße war bis um 19.25 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Verkehrspolizei Esslingen bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 0711/3990-420 zu melden.

Helmut Wurster Telefon: 07121/942-2224

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung