Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: 11-Jährige bei Unfall verletzt

Reutlingen (ots) - Esslingen. Eine 11-jährige Schülerin ist am Donnerstagnachmittag in der Schorndorfer Straße von einem Auto erfasst und am Bein verletzt worden. Ein 56-jähriger Mitsubishi-Fahrer war gegen 15.30 Uhr aus Richtung Stadtmitte kommend in Fahrtrichtung Kimmichsweiler unterwegs. Die Signalanlage auf Höhe Schorndorfer Str. Nr. 50 passierte er bei "grün". Zur gleichen Zeit rannte die 11-Jährige aus Sicht des Autofahrers bei "rot" von rechts nach links über die Fahrbahn, weil sie den auf der anderen Straßenseite stehenden Bus noch erreichen wollte. Der Pkw erfasste die Schülerin mit dem rechten Außenspiegel. Beim Sturz zog sie sich eine Fraktur des Unterschenkels zu. Mehrere Zeugen konnten bestätigen, dass die Fußgängerampel Rotlicht hatte. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde sie ins Esslinger Krankenhaus eingeliefert.

Michael Schaal, Tel. 07121/942-1104

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: