Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

03.05.2019 – 09:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hohberg - Kurze Flucht

Hohberg (ots)

Ein Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend auf dem Verbindungsweg zwischen Diersburg und Hofweier zieht für einen 47 Jahre alten Autofahrer nun diverse Unannehmlichkeiten nach sich. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg, dürfte der Mann kurz nach 23 Uhr von der Kirchstraße kommend in Richtung Diersburg unterwegs gewesen sein, als er hier mit dem Seitenspiegel eines entgegenkommenden Mini-Fahrers kollidierte. Da der mutmaßliche Unfallverursacher anschließend weiter fuhr, ohne sich um den Vorfall zu scheren, verständigte der Lenker des beschädigten Kleinwagens umgehend die Polizei. Die Ordnungshüter stellten den 47-Jährigen wenig später an seiner Wohnanschrift. Vermutlich dürfte ihn seine hohe Alkoholisierung von beinahe zwei Promille zu der kurzfristigen Unfallflucht getrieben haben. Neben seinem Führerschein musste er letztlich auch Blut abgeben.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg