Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

23.03.2019 – 17:25

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rollerfahrer verletzt

Kehl (ots)

Am frühen Samstagnachmittag wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt, der auf der Vogesenstraße aus Richtung Neumühl kommend nach links in die Willstätter Straße abbiegen wollte, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Die Fahrerin eines Seat wollte den Roller im Einmündungsbereich überholen, als dieser abbog und es zum Zusammenstoß kam. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung