Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

07.03.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Muggensturm - Unfall mit zwei Promille

Muggensturm (ots)

Am Mittwochabend verständigte eine Frau die Polizei, nachdem sie Zeugin eines Verkehrsunfalls geworden ist. Ein älterer Herr wollte, von Malsch kommend, gegen 21:15 Uhr in die L 67 einbiegen. Wohl aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung gelang dem 71-Jährigen der Abbiegeversuch nicht und er kollidierte mit einem Wegweiser. Dieser, wie auch der Volkswagen des Mannes wurde hierbei beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Durch die Beamten der Polizei Gaggenau konnten anschließend bei einem Vortest rund 2 Promille festgestellt werden. Mit einer Blutprobe wird der genaue Alkoholwert noch ermittelt. Der Volkswagenfahrer muss sich nun auf unangenehme Post der Staatsanwaltschaft einstellen. Darüber hinaus wurde sein Führerschein einbehalten. /ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg