Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

04.03.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Blumenkübel touchiert und weitergefahren

Gaggenau (ots)

Nachdem ein offenbar alkoholisierter Hyundai-Fahrer am Sonntagabend beim Rangieren einen Blumenkübel in der Klingenbergstraße touchierte und im Anschluss einfach weiterfuhr, erwartet ihn nun eine Strafanzeige. Gegen 23 Uhr wurde der Mann bei dem Fahrmanöver und der anschließenden Weiterfahrt, ohne sich dabei um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, in Richtung S-Bahn-Haltestelle beobachtet. Dort verließ der Mann sein Fahrzeug und setzte sein Weg zu Fuß fort. Beamte des Polizeireviers Gaggenau konnten den Endvierziger in der Landstraße feststellen. Nachdem ein Alkoholtest einen Wert von rund 0,7 Promille zu Tage brachte, steht ihm nach einer Blutentnahmen nun Post von der Staatsanwaltschaft ins Haus.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg