Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

22.01.2019 – 15:37

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Radfahrer touchiert und geflüchtet, gibt es Zeugen?

Offenburg (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg erhoffen sich nach einer Unfallflucht am Montagmorgen in der Moltkestraße Hinweise aus der Bevölkerung. Im Bereich eines dortigen Bankinstituts überquerte ein 15 Jahre alter Radfahrer gegen 7.20 Uhr die Straße und wurde von einem aus der Straße "Am Lerchenrain" in Richtung Norden einbiegenden Golf-Fahrer touchiert. Der Jugendliche konnte sich gerade noch abfangen und einen Sturz vermeiden, trug hierbei aber leichte Verletzungen am Knie davon. Der Lenker des dunklen Volkswagens kümmerte sich nicht um das verursachte Malheur und flüchtete von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 bei den Ermittlern des Polizeireviers Offenburg. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg