Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

15.01.2019 – 09:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Geparkten Ford gerammt, gibt es Zeugen?

Rastatt (ots)

Rund 3.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz einer Unfallflucht zwischen Samstagmittag und Montagmittag auf einer Parkfläche in der Dionys-Mellert-Straße. Dort rammte ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Ford und machte sich anschließend aus dem Staub. Zurück blieben weiße Lackantragungen an dem beschädigten Kleinwagen. Aufgrund des Schadensbilds könnte es sich beim Verursacherfahrzeug möglicherweise um einen Lastwagen handeln. Zeugen des Unfalls melden sich bitte unter der Rufnummer: 07221 761-0 bei den Beamten des Polizeireviers Rastatt. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung