Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

02.01.2019 – 15:05

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Gleich zwei Mal aufgefallen

Kehl (ots)

Der Lenker eines Opel machte Beamte des Polizeireviers Kehl in den heutigen Morgenstunden gleich zwei Mal auf sich aufmerksam. Gegen 1.45 Uhr wurde er in der Straßburger Straße kontrolliert. Die Ordnungshüter mussten feststellen, dass der 30-Jährige vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Steuer gesessen hatte. Ein Test zeigte einen Wert von etwa 1,6 Promille an. Nachdem er seine Fahrzeugschlüssel und Blut abgegeben musste, durfte er zu Fuß weitergehen. Nur etwa zwei Stunden später fiel der Opel den Beamten erneut in der Straßburger Straße auf. Nachdem der 30-Jährige wieder Blut abgeben musste, war er auch gezwungen, den Beamten seinen Ersatzschlüssel zu überlassen und seine Reise endgültig zu Fuß fortzusetzen. Ihn erwartet nun zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg