Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.12.2018 – 08:21

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Schaden verursacht und abgehauen

Bühl (ots)

Ein noch unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstag einen in der Straße `Im Hasengarten` geparkten Hyundai und machte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, aus dem Staub. Der Hyundai war im Zeitraum zwischen 7.15 Uhr und 15 Uhr auf Höhe eines Autohauses im Bereich der Kreuzung zur Werksstraße abgestellt worden, als der Besitzer bei der Rückkehr zum Wagen einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro feststellen musste. Personen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 07223/99097-0 in Verbindung zu setzen. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg