Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

27.12.2018 – 08:26

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Au am Rhein - Verbotene Spritztour

Au am Rhein (ots)

Die verbotene Spritztour eines 18-Jährigen am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages mit dem elterlichen Wagen wird nicht folgenlos bleiben. Der Heranwachsende wurde gegen 15.30 Uhr von der Besatzung einer Streife des Polizeireviers Rastatt ohne Führerschein am Steuer des Familienautos in der Pestalozzistraße kontrolliert. Wie sich herausstellte, hatte sich der junge Mann zuvor den Schlüssel des Peugeot geschnappt und war damit ausgebüxt. Da sich im Zuge der Kontrolle auch Anzeichen für einen vorangegangenen Drogenkonsum ergaben, erwarten den 18-Jährigen nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe neben einer Anzeige wegen des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges auch eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und möglicherweise eine Verzögerung bei der Erteilung der langersehnten Fahrerlaubnis. /pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg