Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl, L 83 - Festgefahren, L 83 gesperrt

Bühl (ots) - Ein festgefahrener Sattelzug hat am Dienstagabend für eine rund sechsstündige Sperrung der L 83 gesorgt. Ein 37 Jahre alter Mann war kurz vor 16.25 Uhr mit seinem Schwergewicht zwischen dem Ortsausgang Bühlertal und dem Wiedenfelsen unterwegs. Etwa auf halber Strecke hatte der 37-Jährige seinen Brummi in einer Rechtskurve wegen Gegenverkehrs nach rechts auf das Bankett gelenkt und blieb dort stecken. Hierbei streifte der Fahrer die Leitplanke und verursachte so einen Schaden von etwa 1.500 Euro. Bis der Sattelzug geborgen war, wurde über die Omerskopfstraße eine Umleitung eingerichtet. Gegen 22.40 Uhr war die L 834 wieder frei befahrbar.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: