Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

15.10.2018 – 12:24

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Überholvorgang mit Folgen

Offenburg (ots)

Um zwei Fahrradfahrern die Überquerung der Otto-Hahn-Straße zu ermöglichen, hatte ein Opel-Fahrer am Sonntagmittag kurz nach der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr der Gustav-Heinemann-Straße angehalten. Im gleichen Moment überholte gegen 12.25 Uhr der Fahrer eines VW Polo den wartenden Opel und kollidierte dabei mit einem der beiden Radfahrer. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 62-jährige Rennradfahrer und wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg