Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Biberach, B33 - Wer wurde gefährdet?

Biberach, B33 (ots) - Der Lenker eines Lastwagens war am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der B33 zwischen Gengenbach und Biberach unterwegs, als er trotz einspuriger Verkehrsführung und Gegenverkehr einen vorausfahrenden Pkw überholte und hierfür die Gegenfahrbahn benutzte. Der Sattelzug mit schwarzer Zugmaschine und weißem Auflieger konnte vor dem Polizeirevier in Haslach gestoppt und kontrolliert werden. Nun muss sich der Lenker wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Die Beamten sind nun auf der Suche nach Personen die durch den Lastwagen gefährdet wurden und das Manöver beobachten konnte. Diese werden gebeten sich unter der Nummer 07832 97592-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: