Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Hoher Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Bühl (ots) - Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer war am Donnerstagabend auf der Landstraße (L83) in Richtung Bühlertal unterwegs, als er an der Kreuzung zur B500 die Vorfahrt eines 37-jährigen Mercedes-Fahrers missachtete. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bühl bilanzierten jedoch einen Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Beide Autos mussten an den Abschlepphaken.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: