Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

13.07.2018 – 09:32

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Hoher Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Bühl (ots)

Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer war am Donnerstagabend auf der Landstraße (L83) in Richtung Bühlertal unterwegs, als er an der Kreuzung zur B500 die Vorfahrt eines 37-jährigen Mercedes-Fahrers missachtete. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen, bei der glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bühl bilanzierten jedoch einen Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Beide Autos mussten an den Abschlepphaken.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg