Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

02.07.2018 – 08:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern, A5 - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Achern, A5 (ots)

Ein noch unbekannter Fahrer eines mutmaßlich blauen Ford mit Freiburger Kennzeichen soll am späten Sonntagabend während seiner Tour auf der A5 in südliche Richtung einem auf dem mittleren Streifen fahrenden Volkswagen eines 65-Jährigen aufgefahren sein. Bei der Kollision gegen 23.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern ist so ein Schaden von rund 1.000 Euro entstanden. Ohne sich um den Unfall zu scheren, suchte der Verursacher anschließend das Weite. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer: 07223 80847-0 um Zeugenhinweise.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg