Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

27.06.2018 – 09:59

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kuppenheim - Außergewöhnliche Befreiung

Kuppenheim (ots)

Die zunächst missliche Lage eines Kleinkindes hielt im Verlauf des Dienstagmorgens nicht nur dessen Mutter in Atem, sondern ließ auch die hinzugerufenen Beamten des Polizeipostens Kuppenheim zu pädagogischer Höchstform auflaufen. Das Mädchen hatte sich kurz vor 9 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße "Im Siegen" versehentlich selbst im Toyota der Mutter eingeschlossen. Da sich zu diesem Zeitpunkt über den erst wenige Jahre alten Zögling hinaus auch der Autoschlüssel im Inneren des Wagens befand, wusste die besorgte Mutter keinen anderen Ausweg, als die Polizei zu alarmieren. Indem die wenig später eingetroffenen Ordnungshüter mittels eines entsprechenden Werkzeuges ein kleines Dreiecksfenster zu Bruch brachten, gelang es ihnen, den Wagen zu entriegeln und den kurzzeitigen Trennungsschmerz zu beenden. Um den befreiten Sprössling alsdann zu beruhigen, diente den findigen Ermittlern unter anderem ein improvisierter "Einweghandschuh-Luftballon".

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg