Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

14.06.2018 – 12:27

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Bei Diebstahl erwischt

Rastatt (ots)

Zwei Teenager verließen am Dienstagabend ein Lebensmittelgeschäft in der Bahnhofstraße, nachdem sie mehrere Waren im Wert von etwa 40 Euro gestohlen hatten, in dem Glauben, nicht erwischt worden zu sein. Als die beiden 15 und 17 Jahre alten Mädchen am Mittwoch erneut in dem Geschäft unterwegs waren, wurden sie wiedererkannt und die Beamten des Polizeireviers in Rastatt verständigt. Nun erwartet die beiden Heranwachsenden eine Anzeige wegen Diebstahls.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg