Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

06.06.2018 – 15:37

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Arbeiter verletzt

Offenburg (ots)

Ein 61 Jahre alter Mann hat sich am Mittwochmorgen bei Handwerksarbeiten in einer Lagerhalle in der Max-Planck-Straße verletzt. Ersten Ermittlungen nach war er gegen 9 Uhr mit einem weiteren Arbeiter damit beschäftigt, eine Garage aus Holz zu montieren. Beim Betreten einer Leiter rutschte diese weg und der 61-Jährige fiel etwa zweieinhalb Meter tief auf einen Betonboden. Das genaue Ausmaß der Verletzungen ist noch unklar. Er wurde zur Beobachtung in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg