Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

25.05.2018 – 10:54

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Trickreich Parfum gestohlen, Zeugen gesucht

Bühl (ots)

Nach einem Diebstahl von Parfum im Wert von etwa 1.000 Euro ist die Polizei in Bühl nun auf der Suche nach Zeugen. Ein noch unbekanntes Pärchen suchte am Donnerstagmittag gegen 16:50 Uhr eine Parfümerie in der Schwanenstraße auf. Während sich die Frau von der Verkäuferin beraten ließ, steckte der männliche Begleiter mehrere Flaschen eines französischen Duftwassers ein und verließ die Örtlichkeit. Er wurde als etwa 45 Jahre alt und 1,75 Meter groß mit untersetzter Statur beschrieben. Neben schütterem hellem Haar, trug er eine rote kurze Hose. Seine Gefährtin wurde als etwa 40 Jahre alt, etwa gleich groß, jedoch schlank mit langen glatten blonden Haaren beschrieben. Sie machte einen ungepflegten Eindruck. Zur Tatzeit trug sie graue Leggins mit Blumenmuster und einen dünnen grauen Pullover. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Personen geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Bühl unter der Telefonnummer 07223 99097-0 in Verbindung zu setzen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg