Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.05.2018 – 16:24

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Zusammenstoß auf Kreuzung

Offenburg (ots)

Ein Totalschaden und leichte Verletzungen sind die Folge eines Unfalls am Montagmorgen auf der Otto-Hahn Straße. Erste Erkenntnisse lassen vermuten, dass eine 33-jährige Mitsubishi-Lenkerin aufgrund der tiefstehenden Sonne geblendet wurde und daher die rote Ampel an der Kreuzung zur Heinrich-Hertz Straße nicht wahrgenommen hatte. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 54-jährigen BMW-Fahrer, der die Kreuzung rechtmäßig hatte überqueren wollen. Die 33-Jährige verletzte sich dabei an der Hand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung