Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

27.04.2018 – 11:18

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Vorfahrt missachtet

Kehl (ots)

Eine Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro waren nach einer Vorfahrtsverletzung am Donnerstagabend zu beklagen. Eine 20-jährige Daimler-Fahrerin befuhr gegen 20.30 Uhr die Fort-Kirchbach-Straße, als sie im Kreuzungsbereich zur Schwarzwaldstraße die Vorfahrt einer gleichaltrigen Seat-Lenkerin missachtete. Im Zuge des anschließenden Zusammenstoßes wurde die Fahrerin des Leon leicht verletzt. Eine notärztliche Behandlung vor Ort war nicht notwendig. Beide Autos mussten mit wirtschaftlichem Totalschaden abgeschleppt werden.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg