Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

25.04.2018 – 13:10

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gengenbach - Gestreift

Gengenbach (ots)

Ein unbekannter Fahrzeugführer hinterließ auf einem Parkplatz in der Friedrichsstraße einen Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die 37-jährige Besitzerin eines Audis hatte ihren Wagen gegen 16:15 Uhr ordnungsgemäß abgestellt und musste eine Stunde später feststellen, dass jemand vermutlich beim Rangieren einen beträchtlichen Schaden an ihrem Fahrzeug verursacht hatte. Ohne sich um das Malheur zu scheren, suchte der Unfallverursacher das Weite. Die Polizeibeamten des Polizeipostens Gengenbach ermitteln nun wegen Unfallflucht.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg