Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Raubüberfall auf Lottofiliale, Zeuge gesucht

Achern (ots) - Zwei noch unbekannte Männer haben am heutigen späten Nachmittag eine Lottofiliale in der Kirchstraße überfallen und Bargeld erbeutet.

Nach ersten Ermittlungen hatte ein Täter das Geschäft kurz vor 17 Uhr unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe betreten und von einer Angestellten die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert. Wenige Sekunden darauf habe der Unbekannte dann die Kasse heruntergerissen und mit dem darin befindlichen Scheingeld die Flucht ergriffen. Hierbei wurde er von einem mutmaßlichen Komplizen begleitet. Zeugenaussagen zufolge hatte dieser vor dem Geschäft gewartet. Eine umgehend eingeleitete Fahndung durch zahlreiche Streifenbesatzungen der umliegenden Polizeireviere, der Kripo und der Polizeidiensthundeführerstaffel führte nicht zur Ergreifung des Duos.

Die Beamten der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Wer verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Kirchstraße, der Rosenstraße oder den Sportanlagen zwischen der Berliner Straße und dem Bahnhof bemerkt hat wird gebeten, sich mit den Beamten der Kripo unter der Rufnummer: 0781 21-2820 in Verbindung zu setzen.

Beschreibung

Täter Nr. 1, Waffenträger: Etwa 165 cm groß, dunkelbraune Jacke, schwarzer Schal, Schal ins Gesicht gezogen, sprach akzentfreies Deutsch

Täter Nr. 2, wartete vor dem Geschäft: Etwa 175 cm groß, schwarze Haare, trug schwarze Jacke mit blauer Kapuze und eine dunkle Hose

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: