Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Durmersheim - Opferstockdieb in Haft

Durmersheim (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen war es zu verdanken, dass ein mutmaßlicher Dieb im Verlauf des Dienstagmittags dingfest gemacht werden konnte. Der Mann erkannte den bis dahin Unbekannten gegen 14.45 Uhr in einer Kirche in der Hauptstraße. Da ihm dieser aus zurückliegenden verdächtigen Situationen bekannt erschien, alarmierte er umgehend die Polizei. Eine anschließende Kontrolle durch Beamte des Polizeipostens Bietigheim bestätigte wenig später, dass der 49-Jährige mit einiger Wahrscheinlichkeit nichts Gutes im Schilde führte. Zum einen hatte er in seiner Tasche diverse Utensilien verstaut, die für Diebstähle aus Opferstöcken verwendet werden. Zum anderen führte er auch entsprechendes mutmaßliches Diebesgut in Form von Bargeld mit sich. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Da im Zuge der Ermittlungen bekannt wurde, dass der Tatverdächtige für zumindest eine weitere Straftat gleicher Art verantwortlich sein dürfte, wurde nach einer richterlichen Vorführung und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden Haftbefehl erlassen. Der 49-Jährige wurde heute Vormittag in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: