Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

30.01.2018 – 13:34

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Wolfach - Landwirt bei Forstarbeiten lebensgefährlich verletzt

Wolfach (ots)

Ein Landwirt hat sich heute Vormittag bei Forstarbeiten lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 64-Jährige wurde nach ersten Ermittlungen beim Fällen eines Laubbaumes in einer Steillage vermutlich von einem Ast am Kopf getroffen und hierbei schwer verletzt. Zufällig in der Nähe arbeitende Techniker eines Stromversorgers hatten den Schwerstverletzten gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mittsechziger wurde nach einer ersten notärztlichen Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Beamten des Polizeipostens Wolfach haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg