Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

30.01.2018 – 11:10

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Reifen geplatzt

Offenburg (ots)

Der Fahrer eines silbernen Pkw befand sich am Montag gegen 19 Uhr zuerst auf der linken Abbiegespur der Marlenerstraße in Richtung eines Möbelhauses, als er sich entschied wieder auf die rechte Spur zu wechseln. Ein von hinten herannahender Citroen-Lenker musste Ausweichen und fuhr auf den Bordstein des dortigen Radweges, hierbei platzte der Reifen seines Autos. Der unbekannte Fahrer des silbernen Wagens entfernte sich ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern in Richtung eines nahegelegenen Lebensmittelgeschäfts. Eine Suche nach dem silbernen Pkw verlief am Abend leider ohne Ergebnis. Am Citroen des 32-Jährigen entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg