Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

24.01.2018 – 09:20

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kuppenheim - Schwer verletzt

Kuppenheim (ots)

Ein Auffahrunfall zwischen dem 63-jährigen Fahrer eines Renault und dem 28-jährigen Lenker eines Kleintransporters endete für den Senior im Verlauf des Dienstagmittags im Krankenhaus. Dieser hatte den in der Friedrichstraße stehenden Ford gegen 11.40 Uhr übersehen und war dem 3,5-Tonner aufgefahren. Mit schweren Verletzungen wurde er anschließend durch die hinzugerufenen Helfer des Rettungsdienstes in eine örtliche Klinik gebracht. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe rückten zusätzlich die Wehrleute aus Kuppenheim an. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 8.0000 Euro.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg