Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Biberach - Brand in Wohnhaus

Biberach (ots) - Gleich zwei Brände in einem Wohnhaus in der Bahnhofstraße riefen am Sonntagabend Einsatzkräfte der Feuerwehr Biberach und des Polizeireviers Haslach auf den Plan. Die Brandursache ist derweil noch nicht eindeutig geklärt. Nach bisherigem Ermittlungsstand gingen nahezu zeitgleich ein in der Garage abgestellter Renault sowie ein in einem Kellerraum abgestelltes Sofa in Flammen auf. Ein Hausbewohner wurde gerade noch rechtzeitig auf das Feuer aufmerksam und löschte das Sofa bis zum Eintreffen der Wehrmänner selbstständig ab. Ein Vollbrand des Autos blieb glücklicherweise aus. Der Innenraum des Wagens sowie der Kellerraum wurden deutlich in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro. Die Beamten gehen aktuell von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: