Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

03.01.2018 – 16:03

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kuppenheim - Sachbeschädigung in Einkaufspassage, Zeugen gesucht

Kuppenheim (ots)

Bislang unbekannte Täter verursachten am Neujahrsmorgen gegen 04:12 Uhr einen Schaden von mehreren tausend Euro an zwei Läden einer Einkaufspassage in der Friedrichstraße. Bei einem Reiseanbieter wurden Plexiglasabdeckungen eines Schaukastens mutwillig zerstört. Der genaue Sachschaden ist momentan nicht bezifferbar, es wird jedoch mit einem Schaden von mehreren tausend Euro gerechnet. Am gegenüberliegenden Fachgeschäft wurde eine Schaufensterscheibe mit zwei großen Wackersteinen eingeworfen. Der Schaden beläuft sich hierbei auf rund 1.000 Euro. Ein aufmerksamer Bürger konnte zur Tatzeit eine sieben- bis achtköpfige Personengruppe wahrnehmen. Nach seiner Beschreibung sollte eine Person aus der Gruppe 180 Zentimeter groß sein und eine Glatze haben. Die Person trug zum Tatzeitpunkt eine dunkle Jacke. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeiposten Kuppenheim unter der Telefonnummer 07222 4700-2 in Verbindung zu setzen. /jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg