Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kippenheim - Übersehen

Kippenheim (ots) - An einer roten Fußgängerampel in der Unteren Hauptstraße kam am Donnerstag gegen 14:10 Uhr der Verkehr zum Stehen. Eine 49-Jährige ordnete sich im Zuge dessen von einem Parkplatz am rechten Fahrbahnrand in eine Verkehrslücke ein. Ein 63-Jähriger LKW-Fahrer übersah vermutlich den zur Hälfte auf der Fahrbahn stehenden Mitsubishi der Frau. Als der Verkehr wieder ins Rollen kam, fuhr der Mann an und streifte hierbei das Fahrzeug der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Beide Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt.

/scho

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: