Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Rollerdieb ertappt

Rastatt (ots) - Gleich mehrere Jugendliche hatten es im Verlauf des frühen Donnerstagabends auf einen Motorroller in der Weserstraße abgesehen. Die Langfinger stehen im Verdacht, die mit einem Lenkradschloss gesicherte und auf einem Abstellplatz eines Mehrfamilienhauses geparkte Yamaha entwendet und zu dem Parkplatz eines nahegelegenen Stadions transportiert zu haben. Hier dürften sie dann nach aktuellem Ermittlungsstand zwischen 16.30 Uhr und kurz nach 19 Uhr versucht haben, die Verkleidung des Zweirades zu entfernen, um es daraufhin kurzzuschließen. Der auf den Diebstahl aufmerksam gewordene Besitzer des Rollers bemerkte das verdächtige Treiben der jungen Männer und stellte sie zur Rede. Vier der Unbekannten gelang hierbei die Flucht, ein 15-Jähriger konnte von dem 28 Jahre alten Mann gestellt und bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten des Polizeireviers Rastatt festgehalten werden. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche an seine Eltern überstellt. Er sowie seine noch unbekannten Begleiter sehen nun einem Strafverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: