Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

29.11.2017 – 10:12

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Aneinander geraten

Lahr (ots)

In einer Asylunterkunft in der Rainer-Haungs-Straße sind am Dienstagabend zwei 44 und 19 Jahre alte Männer aneinander geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen bestand der jüngere auf seine Nachtruhe, was nach einem verbalen Schlagabtausch letztlich gegen 22.45 Uhr in einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Landsleute mündete. Hierbei soll der 44-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Glas am Kopf verletzt haben. Der 19-Jährige wurde zur Behandlung seiner Verletzung mit einem Rettungswagen ins Lahrer Krankenhaus gefahren. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg