Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

Gaggenau (ots) - Vermutlich infolge Unachtsamkeit einer 44 Jahre alten Ford-Fahrerin kam es am Dienstag gegen 12:20 auf der B 462 zu einem Verkehrsunfall. Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße zwischen Gaggenau und Rastatt an eine Ampel herangefahren und übersah dabei wohl, dass der 29-jährige Fahrer eines VW Passat dort wegen des Rotlichtes anhalten musste. Durch den Aufprall auf den VW wurden der 29-Jährige, seine 26-jährige Beifahrerin und die Ford-Lenkerin selbst leicht verletzt und zur Behandlung in verschiedene Kliniken gebracht. Ein drei Monate altes Kleinkind im VW wurde ebenfalls, jedoch nur vorsorglich, zur Untersuchung in ein Klinikum eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: